MITREDEN UND MITGESTALTEN IN ÖSTERREICH

Der Empowerment-Lehrgang für Christen mit internationalem Hintergrund, die sich in Österreich politisch und zivilgesellschaftlich engagieren möchten.

Systemwissen

Gemeinsam mit Experten bekommst du Einblick in die Geschichte, Politik, Religionen, Wirtschaft und Medien in Österreich.

Qualifizierte Speaker

Lerne von renommierten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.
Unser Extra: ein Rhetorik­trainer schult Dich für Reden, Diskus­sionen, öffentliche Auftritte.

Zertifikat

Bei einer großen Zeremonie mit Freunden und Familie wird Dir das offi­zielle Ab­schluss­zertifikat verliehen.

Worum geht es?

Die Plattform Christdemokratie engagiert sich für die aktive Teilnahme von Christen am gesellschaftlichen Leben in Österreich. Die gute Nachricht: in den letzten Jahren sind viele Christen aus aller Welt nach Österreich gezogen. Aber: noch zu wenige engagieren sich für das öffentliche Leben in ihrer neuen Heimat. Wir wollen das ändern!

EMPOWERMENT

Du willst Dich politisch oder zivilgesellschaftlich engagieren? Weißt aber nicht, wie? Oft fehlt es an sogenanntem Systemwissen: wie entstehen welche Gesetze? Was ist die Sozialpartnerschaft? Wie ist die rechtliche Lage? Welche Ansprechpersonen gibt es? Vor jedem Engagement steht vor allem eines: Wissen.

MITREDEN UND MITGESTALTEN

Unser Lehrgang macht genau das: Wissen vermitteln! An acht Wochenenden lernst Du die Grundlagen zu Geschichte und Politik in Österreich, Religionen, Wirtschaft und Medien kennen. Dafür laden wir zu jedem Thema renommierte Experten ein, die Dir auch in Deinem weiteren Leben als Ansprechpartner zur Verfügung stehen werden. Wir bieten ein spannendes Programm mit Ausflügen, Führungen und vielem mehr.

Absolventen

Nationalitäten

Lehrende

Module

Module des Lehrgangs

28 - 29.10.2022 Willkommenswochenende

25 - 26.11.2022 Österreichische Politik

16 - 17.12.2022 Medienlandschaft

24 - 25.02.2023 Menschenrechte

28 - 29.04.2023 EU & Außenpolitik

27 - 28.01.2023 Finanzen & Wirtschaft

24 - 25.03.2023 ReligioneN

26 - 27.05.2023 Vereine & NGOs

 

Wir erwarten von dir …

Z

Anwesenheit

Wir erwarten Deine Anwesenheit bei allen acht Modulen. Ausnahmen sind nur krankheitsbedingt möglich.

Z

PROJEKTPRÄSENTATION

Wir schließen den Lehrgang mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung am 10. Juni 2023 ab. Dort kannst Du Deiner Familie und Freunden Dein Abschlussprojekt präsentieren.

Z

ERFOLGREICHER ABSCHLUSS

Im Rahmen der Abschlussfeier hältst Du eine Rede und bekommst anschließend Deine offizielle Abschlussbestätigung.

TESTIMOIALS

Statements Unserer Absolventen

Christina Maasarawi

Studiert Rechtswissenschaften an der Uni Wien, Alumni des Empowerment Lehrgangs

Durch das soziale Netzwerk, dass man durch den Empowerment Lehrgang erhält, konnten wir viele Politiker kennenlernen und anschließend durfte ich ebenfalls ein Praktikum bei der Nationalratsabgeordneten Gudrun Kugler machen. Es hat mir extrem gefallen und ich fand es sehr spannend bei den Parlamentssitzungen dabei sein zu dürfen und die Interaktionen zwischen den Abgeordneten zu sehen.

Daniel Abdelmassih

Referent für die Fachbereiche Wohnen, Wohnbau und Sport im Rathausklub der ÖVP Wien 

Ich bin sehr dankbar, dass ich am Empowerment Lehrgang teilnehmen durfte, da er mir zeigte, dass sich Christen in die Politik einbringen und gesellschaftsrelevante Themen mitgestalten können. Und das ist der Grund, weswegen ich nach meinem Studium den Entschluss gefasst habe, aktiv in der Politik zu arbeiten.

Marina Gobrial

Teammitglied im ÖVP-Rathausklub im Bereich der Migration und Sicherheit

 

Erstmals bin ich durch den Lehrgang „Lehrgang für Christen mit Migrationshintergrund“ mit der Politik auf einer christlich-sozialen Ebene in Berührung gekommen. Die Seminare, die Vortragenden und die Stimmung waren aufbauend und inspirierend. Außerdem sind es genau die christlich-sozialen Werte, die zu kurz kommen, mir aber wichtig sind.

Wichtige Infos

TEilnehmer

Engagierte Christen aller Konfessionen zwischen 18-35 Jahren mit dem österreichischen und internationalen Hintergrund.

Zeit und Ort

Der Lehrgang startet im Oktober 2022 und findet über acht Wochenenden bis Mai 2023 (einmal monatlich Freitagabend + Samstag) in Wien statt. Die genauen Daten werden an die Teilnehmer rechtzeitig kommuniziert.

Kosten

Der Lehrgang wird vom Souveränen Malteserorden gefördert. Die Kosten­beteiligung beträgt 250 Euro. Wenn ihr finanzielle Unterstützung benötigt, schreibt uns an akademie@christdemokratie.at.

Ja, ich melde mich an!

Der nächste Lehr­gang startet im Oktober 2022. Bewer­bungen mit Lebens­lauf und Motiva­tions­schreiben (1-2 Seiten) bitte bis 15. September 2022 einreichen. Asyl­berech­tigte bitte um Kopie eurer Aufenthalts­berech­tigung.

    Geschlecht*: männlichweiblich
    Geburtsdatum*:
    Lebenslauf*:
    Motivationsschreiben*:
    Aufenthaltsberechtigung: